Wenn der Veranstalter sich „ärgert“…..

….dann muss das nicht immer an der Band liegen (oder doch?).  So geschehen bei unserem Gig  am 18.01.14, im Schlosskeller in Windecken. Tolle Location, tolles Publikum, tolle Crew! Gute 2 Stunden Dauer Power…..Alle zufrieden! Alle? Na ja, fast….. der Veranstalter nicht ganz. Originalkommentar: „Warum hat mir das keiner gesagt? Hätte ich gewusst was hier abgeht, hätte ich das gefilmt! Wir haben ja viele Bands hier, die bauen alle ihr Programm langsam auf, aber ihr? Von Anfang an Feuerwerk!“ Also, mit so einer Kritik lässt es sich doch ganz gut leben. Der nächste Besuch im Schlosskeller ist schon vorgemerkt, Datum noch offen.